Leben macht Spass

Diese leckeren Fruchtshakes helfen beim Abnehmen

Sharing is caring!

Diese Fruchtshakes zum abnehmen lassen sich ganz schnell und einfach selbst zubereiten. Sie schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch gesund und helfen zudem auch beim abnehmen.

Fruchtshakes mit Eiweiß



Zutaten:

Zubereitung:

Die Haferflocken mit der Sojamilch etwas quellen lassen, bis sie weich sind und die Flüssigkeit aufgenommen haben. Die restlichen Zutaten zugeben und kräftig pürieren. Mit Stevia abschmecken.
Mit diesem Grundrezept kannst du Fruchtshakes in allen möglichen Varianten herstellen.

Nachfolgend ein paar Beispiele:


Eiweißshake mit Kirschen

Zutaten:

Zubereitung:

Kirschen und Pflaume waschen und entsteinen. Das Grundrezept zubereiten, die oben angegebenen Zutaten hinzufügen und kräftig pürieren. Eventuell mit etwas Sojamilch verflüssigen.

Eiweißshake mit schwarzen Johannisbeeren



Zutaten:

Zubereitung:

Die Johannisbeeren mit Limettensaft und –schale kurz pürieren. Anschließend durch ein Sieb streichen. Die Banane, den Sesam und das Grundrezept hinzufügen und kräftig mixen. Eventuell noch etwas Limettenschale unterrühren und mit Sojamilch verlängern.

Eiweißshake mit Himbeeren



Zutaten:

Zubereitung:

Die Himbeeren mit dem Zitronen- und Traubensaft zerdrücken und durch ein Sieb streichen. Mit den Pinienkernen zum Grundrezept geben und kräftig pürieren.

Exit mobile version